• Konstruktion
  • Maschinenbau

Anfasmaschine

Anlagen zum automatisierten Schweißen von Rohren benötigen eine sehr exakte Schweißnahtvorbereitung. Das dafür notwendige Anfasen wird in Rohrwerkstätten oft manuell oder mit einfachen Drehvorrichtungen realisiert. Diesen manuellen und vor allem zeitintensiven Arbeitsschritt haben wir mit der 3defacto Inline Anfasmaschine automatisiert.

Die Inline Anfasmaschine lässt sich einfach in bestehende Produktions- und Rohrfördersysteme integrieren. Zwei individuell gesteuerte Spann- und Bearbeitungsprozesse realisieren rüstfrei perfekte Schweißnahtvorbereitungen. Modernste Sensor- und Kamerasysteme unterstützen dabei den automatischen Fertigungsprozess. Mit einer Anbindung an das kundenseitige Produktionssystem werden auftragsbezogene Fertigungsdaten übernommen und die Taktzeit durch reduzierten Programmieraufwand erhöht.

Technische Daten:

  • Geeignet für zylindrische Rohrleitungen, Nennweite DN40 bis DN500 mm
  • Für große Wandstärken bis zu 25 mm
  • Für Rohrlängen bis zu 6.000 mm
  • Geeignet für unterschiedlichste Anfasvarianten
  • Kompakte Bauweise und kleine Baulänge
  • Optionales Werkzeugwechselsystem
  • Mit Schallschutz besonders leise (< 75 dB A)